Werde mein Kunde
Bestellungen / Kontakt
Besaitungsservice
Hybrid-Besaitungen
ReeAct
YONEX
VICTOR
Badminton-Rackets
Sportschuhe
Accessoires
Federbälle
Racket-Inzahlungnahme
Rackets-Einzelstücke
Gästebuch
Anfahrt
German Open
Impressum & AGB
   


Was im Tennissport schon seit einigen Jahren gang und gebe geworden ist, beginnt sich nun auch im Badmintonsport durchzusetzen.

Die Badminton Hybrid - Besaitung. Eine Kombination aus verschiedenen vertikalen und horizontalen Saiten-Arten, um das Optimum an gewünschter Leistungsfähigkeit aus dem Badminton-Racket herauszukitzeln.

Je nachdem, welche Spieleigenschaften der Spieler von seinem Schläger erwartet, bzw. welche Eigenschaften einer Saite einen "Spieler-Typen" besonders unterstützen, werden unterschiedliche Materialien kombiniert.

Ein Spieler der eine sehr hohe Haltbarkeit von seiner Saite erwartet und ggf. viele angeschnittene Drops oder Half-Smashes einsetzt, um seine Spiele zu gewinnen, kombiniert beispielsweise eine sehr haltbare Saite wie die Ashaway Flex 21 oder die Yonex BG 63 (vertikal) mit einer etwas mehr Performance bietenden BG 65 (horizontal).

Ein Spieler der die Ultimative Smash- und Clear - Performance von seinem Saiten - Bett erwartet, nimmt beispielsweise eine Saite mit einem enormen Trampolineffekt und einer optimalen Elastizität (Yonex BG 80, BG 66 Ultimax oder Ashaway Rally 22) und kombiniert sie horizontal mit einer ähnlich dünnen Saite, die aber noch eine etwas rauhere Oberfläche für mehr Kontakt und Kontrolle bei geschnittenen Bällen bietet (Ashaway Power Gut 66).

Den Kombinationsmöglichkeiten sind im Prinzip kaum Grenzen gesetzt - Die Voraussetzung für die Ultimative Performance ist allerdings eine ausführliche Beratung um sicherzugehen, das die gewünschten Eigenschaften dann in der Praxis auch erreicht werden.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, das dabei auch noch sehr spektakuläre Farbkombinationen zustande kommen können, die etwas mehr Leben in die Halle bringen.

Hybrid-Besaitungen kosten aufgrund des etwas höheren Arbeits- und Materialaufwandes (durch "Verschnitt") bei Franklins Besaitungen 23,90 Euro inkl gesetzl MwSt. sind aber ihr Geld absolut wert.

Hier ein paar Beispiele:

Ein Yonex Nanospeed 9000 Type S mit Yonex BG 80 Yellow (vertikal) und Ashaway Rally 22 Electric Blue (horizontal). Eine "Smash-Maschine". Eine Hybridsaitenkombination die ultimative Elastizität bietet bei akzeptabler Kontrolle. Sozusagen ein Angriffs-Schläger mit "aufgeblasenem" Motor.


Hier ein Oliver Reflex 707 - Ein Griffbalancierter Schläger für defensive "Ballverteiler - Spieler", die reaktionsgewandt die Smashes Ihrer Gegner abwehren - Hier besaitet mit einer Hybridsaitenkombination aus schwarzer Yonex BG 65 (vertikal) und einer orangefarbenen Ashaway Power Gut 66 (horizontal), die aufgrund ihrer etwas besseren Elastizität und ihrer rauhen Oberfläche eine deutlich verbesserte Performance bei gleicher bis besserer Haltbarkeit, als bei einer reinen Yonex BG 65 Besaitung bietet. 

 
   
Top